Eine Einrichtung der Arbeitsgruppe Buhlstraße e.V.

                                          Wenn du gehen kannst,
kannst du auch tanzen.
Wenn du reden kannst,
kannst du auch singen.
Wenn du denken kannst,
kannst du auch träumen.

Wir laden Euch ein, ein wenig zu träumen, denn das hilft nicht nur, der Enge eines Shut-Down zu entkommen, sondern kann auch Anderen helfen.

Schreibt, malt, fotografiert wovon Ihr träumt. Entweder Nachts, wenn ihr phantasievolle Träumer seid oder in Eurer Phantasie.

Was erträumt ihr Euch für Euch selber? Für Eure Familien? Für die (Um)Welt?  Welches Lied bringt Euch zum Träumen?

Wir sammeln Eure Rückmeldungen, schauen, was der Treff Mosaik  tun kann, um sie wahr werden zu lassen und versuchen daraus eine Ausstellung zu basteln, die anderen Menschen Lebensmut und Freude schenken kann. Schickt Sie mir an : k.reifenrath@ag-buhlstrasse.de oder werft sie bei uns ein.